Der Dorfpranger hat mal wieder keine Kosten und Mühen gescheut, um der geneigten Leserschaft ein optimales Lesevergnügen zu bereiten.

In Kooperation mit dem international noch nicht ganz so bekannten Medienprofi Prof. Dr. O. Ffline und Haushälterin Marie haben wir unseren Onlineauftritt entrümpelt und entgegen aller Ratschläge optimiert.

Das technisch anspruchsvolle Update wurde in kürzester Zeit entwickelt (seit Weihnachten 74) und bei minimaler Unterbrechung  des laufenden Betriebs (12762,5 Störungen in 24 Stunden) eingespielt.

Eine spontane Umfrage auf dem Hudelbuxer Rathausplatz heute morgen gegen 3 Uhr ergab eine 100% Zustimmung zum neuen Layout. Der Befragte lobte insbesondere die deutlich größeren Beitragsbilder, die man auch nach zwei Dutzend Bieren noch deutlich erkennen könne.

Dieses Lob wird uns weiter anspornen!