Erst war es ja nur ein Gerücht, so schrecklich, dass nicht einmal der Dorfpranger sich getraut hat, es zu drucken.

Doch die Indizen gegen den Hudelbuxer Bürgermeister sind so erdrückend, dass wir es nicht mehr geheim halten können: Hugo von Hudelbux ist Trump-Fan!

Die ersten Hinweise tauchten bei Pinterest auf. Dort veröffentlichte der Hudelbuxer Star-Coiffeur Éstéphan Barbièrre ein Foto, wie er dem Hudelbuxer Bürgermeister einen neuen Look verpasst: die berühmt, berüchtigte Trump-Tolle.

Das hätte man noch als eine der üblichen geschmacklichen Verirrungen des Stadtoberhauptes durchgehen lassen können. Als dann aber kurze Zeit später der folgende Tweet unter Hugos Twitter-Account erschien, standen die Telefone im Hudelbuxer Rathaus nicht mehr still.


Das Hudelbuxer Reisebüro bestätigte desweiteren eine Buchung für ein 1.-Klasse-Ticket auf den Namen Hugo von Hudelbux am 20. Januar in die USA.

Der Bürgermeister war für eine Stellungnahme nicht zu erreichen. Der Kämmerer erlitt wegen der Buchung des 1.-Klasse-Tickets zu Lasten der Stadtkasse einen Nervenzusammenbruch.